Die Zutaten

Einkaufsliste für 4 Personen

  • 1 Kastenweissbrot

  • 3 Stk. Hähnchenbrüste 

  • 2 EL Speiseöl 

  • 3 EL Rizzo’s Chickengewürz

  • 6 Scheiben Bacon

  • 4 Stk Eier

  • 1 Kopf Romanasalat 

  • 2 Stk. Strauchtomaten

  • 200 ml Sauerrahm 

  • 4–5 EL Rizzo‘s Kiss BBQ Sauce 

  • Bergkernsalz und Schwarzes Gold 

  • 2 Stk. Gurken
  • Bergkernsalz und Schwarzes Gold
  • 1 Bund frischen Dill
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250g griechischen Joghurt
  • 3 EL Olivenöl
  • Mineralwasser mit Sprudel

Das Video zum Mitkochen

Schritt für Schritt

Als erstes beginnen wir mit der Gurken Joghurt Suppe. Dazu wascht ihr die Gurken und schneidet die Enden ab. Dann kommt es darauf an wie groß ihr eure Gurkenwürfel schneidet, entsprechend der Pürierkraft eures Püriergerätes. Es gibt Standmixgeräte die eine hohe Pürierkraft haben, da braucht ihr die Gurken nicht allzu fein schneiden. Falls ihr einen Pürierstab verwendet, empfehle ich euch die Schnittform etwas kleiner zu wählen. Wenn ihr die Gurken geschnitten habt, gebt ihr sie in ein hohes Gefäß (Schüssel, Topf oder Messbecher) und salzt sie mit dem Bergkernsalz. Auf zwei Gurken sollten 2 EL ausreichend sein. Stellt sie erstmal beiseite und lasst sie etwa 10 min stehen. Danach gebt ihr den griechischen Joghurt, Olivenöl, gehackten Dill, kleingehackten Knoblauch und etwas Mineralwasser ( ca. 100ml ) zu und würzt sie mit etwas schwarzem Gold. Jetzt schnappt ihr euch euer Püriergerät und püriert die Suppe in eine feine Konsistenz. Im Falle sie zu dickflüssig sein sollte, gebt noch etwas Mineralwasser zu. Jetzt abschmecken und anschließend kalt stellen.

Clubsandwich…auf gehts 

Zuerst werden wir die Hähnchenbrüste zuputzen d.h. von Fett und Sehnen befreien. Wenn ihr das verletzungsfrei erledigt habt halbiert ihr die Hähnchenbrust horizontal zu dünnen Minutensteaks. Die Hähnchensteaks mariniert ihr mit meiner Gewürzmischung und dem Speiseöl. 

Nun schneidet ihr das Kastenweissbrot horizontal in drei Teile. Das Brot röstet ihr entweder im Backofen oder auf einer Grillplatte goldbraun an. Im Anschluss bratet ihr den Bacon auf der Grillplatte aus. Danach könnt ihr gleich die Hähnchenbrüste auf der Grillplatte von beiden Seiten jeweils 2 Minuten braten und mit etwas Salz würzen, da meine Gewürzmischung Salzfrei ist. Den gebratenen Bacon und die Hähnchensteaks haltet ihr im Backofen bei 70°C warm. In der Zwischenzeit macht ihr euch aus dem Sauerrahm und der BBQ Sauce einen Dip. Jetzt noch die Spiegeleier braten und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Ich hoffe ihr habt daran gedacht gleich eure Teller mit in den Ofen zu stellen 😉.

Nur noch den Romanasalat waschen, schleudern und klein zupfen, die Tomaten in Scheiben schneiden und schon geht es zum anrichten.

Heiße Phase … als erstes nehmt ihr Euch die untere Seite des Brotes und bestreicht es mit dem BBQ Dip. Dann kommt der Salat an die Reihe. Die Hähnchenbrüste schneidet ihr noch jeweils in drei Tranchen und legt diese auf den Salat mit den Baconscheiben. Dann die nächste Brotscheibe wieder mit dem Dip bestreichen, Salat darauf, Hähnchensteaks, Tomatenscheiben und zum Schluss die Spiegeleier.

Deckel drauf und fertig ist unser Mega Rizzo’s Clubsandwich.

Jetzt noch die Gurkensuppe anrichten, natürlich nicht im vorgewärmten Teller 😂.

Am besten in eine Tasse oder eine Bügelverschlussflasche geben und mit Strohhalm genießen.

Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit. Bis nächste Woche.

Ciao Euer Rizzo 

"Ich hab mich gewundert wie schnell das geht.”

Und Spaß gemacht hat es auch noch und meine Mädels waren begeistert.
Danny Kluge
Danny Kluge